Service


- Ruhiger Umgang mit dem Tier

- Barhufpflege

- Normaler Beschlag

- Orthopädischer Hufbeschlag, kleben, schweissen, keilen, basteln... . ich bin für Spezielle Arbeiten eingerichtet. Wenn nötig nehme ich auch gerne Kontakt zu Vet. oder Klinik auf, um Beschlag und Problem des Tieres zu besprechen und dementsprechend anzupassen! Z.B. bei Gelenksentzündungen, Insertionsdesmopathie, Hufrehe, chronische Veränderungen... .

- Kunststoffbeschlag

- Klebebeschlag

- Sportbeschlag (Dressur-/Spring-/Vielseitigkeitspferde)

- Anpassen von Hufschuhen, bin aber momentan nur auf den Renegade Schuh eingerichtet, für ein grösseres Sortiment fehlt mir leider die Lagerkapazität!

- Aluminiumbeschlag (Bei sehr ausgefallenen Beschlägen, bitte vorher bescheid geben!)

- Behandlung von Hornspalten

- Beratung und ehrliche Meinung!

- Pünktlichkeit

- Einen Luxus den ich mir nicht nehmen lasse, ist Zeit bei der Arbeit!

Rund um das Thema Pferd und den Hufbeschlag bin ich regelmässig auf Weiterbildungen für euch unterwegs.

Um meine Arbeit ordentlich ausführen zu können, beschlage ich 3-5 Pferde am Tag oder dementsprechend Barhufpferde, das kommt auf die Wegzeiten an!

Für Kaltblut und Rennpferdebeschlag bin ich leider nicht eingerichtet.



Ein paar Bilder sind oft Hilfreich...





Vorne links. Wenn es machbar ist, gerne Barhuf. Vorne links. Duplo Kunststoffbeschlag. Hier mit Gewinde für Winterausrüstung. Vorne links. Alternative zum Hufbeschlag. Mittlerweile gibt es ganz coole Schuhe, die nicht sonderlich mühsam anzulegen sind und gut funktionieren.
Vorne rechts. Beschlag ohne Kappe mit Sohle und Polster. Dressurpferd. Hinten links. Normaler Beschlag hinten. Springpferd. Vorne links. Sigafoos Klebebeschlag, leicht gekeilte Ausführung des Beschlags.
Vorne rechts. Gefüllt mit Poleurethan Polstermaterial. Vorne links. Folgebeschlag nach Hufgelenksentzündung. Full Rolling Alubeschlag. Vorne links. Beschlag bei Insertionsdesmopathie eines schiefen Gleichbeinbandes.
Vorne rechts. Wandaufbau mit Kunsthorn. Vorne rechts. Entlastender Beschlag bei einem Problem des Fesselträgers. Vorne links. Variante zur Stabilisierung eines durchgehenden Hornspaltes.
   
Vorne rechts. Polyurethanpolster auf Bodenniveau gefüllt.